Executive 1850

Die brandneue EXECUTIVE 1850 ist die logische Nachfolgerin der 1700er-Serie.

Das Exterieur wurden von John van Leeuwen in Zusammenarbeit mit Yachtdesigner Arnold de Ruyter entworfen. Das Interieur kommt aus der Hand von Bart van den Hoven. Charakteristisch sind die etwas stärker gebogenen Linien, die der Seitenansicht der Yacht mehr Eleganz verleihen. Die 1850 wird sowohl mit als auch ohne Flybridge geliefert.

Gesamtkonzept

Das Gesamtkonzept wurde sorgfältig durchdacht: Elegant mit viel Raum, Van den Hoven-Bauqualität mit hohem Verarbeitungsniveau und aus Stahl, so dass alle Kundenwünsche realisierbar sind. Und natürlich zu einem in diesem Segment absolut konkurrenzfähigen Preis.

Die Motoryacht ist für Eigentümer einer Van den Hoven gedacht, die sich vergrößern wollen, aber auch all diejenigen, die viele Stunden auf einer niederländischen Qualitätsyacht verbringen und dafür nicht den in diesem Segment üblichen Preis zahlen möchten.

Die Stärken blieben voll erhalten, Schwachpunkte wurden hingegen systematisch verbessert. Auffallend ist zum Beispiel, dass sich das gesamte Achterdeck mit einem praktischen, aber dennoch luxuriösen Zeltdach überdecken lässt, so dass man sich auch bei weniger gutem Wetter darauf aufhalten kann.

Neue Project Executive 1850 1
Neue Project Executive 1850

Das Exterieur

Das Exterieur erhält wieder den natürlichen „Loopflow“ und die Flybridge verleiht dem Fahrvergnügen eine ganz neue Dimension. Mit einer kleinen Außenküche, Kühlschrank, komfortablen Sitzbänken und einem zusätzlichen Steuerstand bekommen Sie eine Dachterrasse mit dazu. Als Sonnenschutz kann ein stilvolles Bimini-Verdeck genutzt werden.

Wie alle Yachten von Van den Hoven bietet auch diese atemberaubend viel Platz. Der Maschinenraum befindet sich ganz hinten, so dass kein Raum verschenkt wird. So verfügt die Yacht u.a. über drei luxuriöse Schlafräume, zwei sehr geräumige Badezimmer mit WC und ein separates Tages-WC, einen großzügigen Wohnbereich und eine moderne Küche. Die Yacht ist mit zwei Volvo Penta 300 PK-Motoren und Stabilisatoren ausgestattet. Mit CE-Kennzeichnung A ist die Yacht bestens für offenere Gewässer geeignet.

Custom built

Das Interieur dieser prachtvollen Motoryacht lässt sich ganz und gar nach den Wünschen des Eigentümers gestalten. Alle Holzsorten, Farben, Materialien und Polsterungen sind möglich. Sie können sich für mehrere Badezimmer oder weniger Schlafräume entscheiden. Mit einem Wort: Der Entwurf des Interieurs ist ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack realisierbar.

Wir besprechen gerne alle Möglichkeiten mit Ihnen.

Fahrkomfort

Bei dieser Yacht können Sie noch mehr Fahrkomfort erwarten als bei der 1700. Dies ist vor allem durch die Länge des Schiffes bedingt, aber auch dadurch, dass es standardmäßig mit eleketrischen Stabilisatoren ausgestattet und das Unterwasserschiff im Hinblick auf eine hohe Anfangsstabilität konstruiert ist.

So ist der gesamte Maschinenraum mit hochwertigem Material isoliert und mit weißem Lochblech aus Aluminium verkleidet.

Vibrationen werden so weit wie möglich durch die schwere Ausführung des Rumpfes und die Übertragung der Motorkraft auf die Welle eliminiert, die mit einer homokinetischen Kupplung versehen ist. Außerdem besteht die Wand zwischen Maschinen- und Innenraum aus 4 mm dickem Stahl. Die Dämmpaste sorgt für ein nahezu vibrationsfreies Schiff.

Gallery

Technische Daten

Gesamtlänge:18,70 m
Breite:5,35 m
Tiefgang:1,40 m
Durchfahrtshöhe:4,30 m
Gewicht/Wasserverdrängung:46 Tonnen
Motor:2 x 300 PK Volvo Penta-Motoren, nach Absprache auch andere
Bug-/Heckschraube:SP 285 TC 48V
Geschwindigkeit:11 kn.
Treibstoff:2200 Liter
Wasser:1500 Liter
Schwarzwasser:500 Liter
Stromversorgung:9 kW Generator 1x Landstromanschluss 2x Massenkombi ultra 24/3500 - 230V 2x Batterieladegerät 24/12 A für Bug- und Heckschraube 1x Batterieladegerät 12/10 A, nach Generator 1x Trennband
Akkus:12 St. Gel 1250 Ah für den Bedarf der Insassen, 8 St. AGM 12V 200 Ah für Bug- und Heckschraub, 2 St. AGM 12V 145 Ah für die Motoren, 1 st. AGM 70 AH für die generator

Weitere Optionen nach Absprache
Preis auf Anfrage.

Standard ausrüstung

Navigationsgerät:Tiefenmesser, Geschwindigkeitsmesser, Seefunkgerät, Plotter, Kompass, Ruderstand, Tankinhaltsanzeige für Dieselöl, Trinkwasser und Schmutzwasser, Bedienung Bug- und Heckschraube, Mastervolt-Bedienungspan
Heizung:KB 40 combi - gesamte Yacht ist mit Fußbodenheizung ausgestattet
Küche:Induktionskochfeld, Dunstabzugshaube, Kombimikrowellengerät, Kühl-/Gefrierschrank, Geschirrspüler
WC:2 x
Dusche:2 x
Verglasung:Geklebte Doppelverglasung (Structual Glazing)
Schiebedach:elektrisch bedienbar
Ankerwinde:Electric, brand Maxwell type 3500, with 100 kg stainless steel anchor + 50 m chain, galvanised
Mast:Aluminium, hydraulisch einklappbar
Edelstahl:Ø 42 mm, Pollerplatten mit Abkantungen, Stoßleiste über Ø 60 mm / unter Ø 100 mm, Schweißnähte Edelstahl geschliffen und poliert, frei stehende Treppe, Gitter Rückseite Yacht, Gitter Belüftung Maschinenraum
Arbeitsflächen Küche/Badezimmer:Granit