Persönlicher Werftbesuch

Persönlicher Werftbesuch

Wir leben in einer Zeit mit vielen Beschränkungen. Corona ändert das Leben aller. Das Gesundheitswesen steht unter Druck, von Reisen wird abgeraten, die Gastronomie wird schwer getroffen und Luftfahrtunternehmen gehen ohne Unterstützung pleite.

Bei Van den Hoven bemühen wir uns, trotz allem unsere Aufträge möglichst gut durchzuführen und unsere Kunden weiterhin so zu bedienen, wie sie es von uns gewohnt sind.

Auf der Werft werden alle Protokolle gewissenhaft befolgt und ist sich jeder der Tatsache bewusst, dass der Krise, wenn den Maßnahmen gut Folge geleistet wird, die Stirn geboten werden kann.

Reisen sind natürlich problematisch und einen Tag der offenen Tür wird es vorläufig nicht geben. Dennoch möchten wir Sie als Kunden gerne für einen persönlichen Besuch willkommen heißen, wenn Sie sich in der glücklichen Lage befinden, dass Sie reisen dürfen und können. Sie sind dann der einzige Besucher auf der Werft, um alles möglichst sicher zu gestalten.

Bei einem Besuch unserer Werft gewährleisten wir Ihre Sicherheit, indem wir uns an alle Regeln halten. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, Abstand halten, Hände desinfizieren und Räume lüften, all dies sind Elemente unserer täglichen Routine, um möglichst sicher arbeiten zu können.

Bei Ihrem Besuch informieren wir Ihnen gerne über allerlei Projekte und Aufträge, die Sie möglicherweise ansprechen, wie:

  • die Voyager 61, die sich in der letzten Fertigstellungsphase befindet
  • die Executive 1850 Fly, die in diesem Sommer übergeben wird
  • die Voyager 50, zu der die Zeichnungen eingesehen werden können
  • die Voyager 50, deren Zeichnungen nächste Woche fertig sind
  • die Executive 1700 Mk2, deren Bau bereits begonnen ist.

Wir sind sehr stolz auf diese Vielfalt an Projekten und erzählen Ihnen gerne mehr darüber. Und selbstverständlich zeigen wir Ihnen gerne, wie wir bei Van den Hoven arbeiten, wie wir mit Innenräumen umgehen, welches Verarbeitungsniveau wir anwenden und was Sie während des Baus Ihrer Jacht von uns erwarten dürfen.

Sollten Sie Vorschläge zu dem Entwurf und/oder Design haben, können wir immer den Exterior-Designer der Voyager-Serie, René van der Velden, einladen. Er kann wie kein anderer Ihre Ideen in eine inspirierende Linienführung oder Inneneinteilung umsetzen.

Natürlich umrahmen wir Ihren Besuch mit einem üppigen Lunch oder umfassenden Drink.

Kurzum, sie sind herzlich willkommen. So wird ein Ausflug zu Van den Hoven auch ein kleiner Urlaub. Lassen Sie uns wissen, wann Sie kommen? Bitte setzen Sie sich telefonisch mit Bart oder Michelle unter 0031-(0)416-319183 in Verbindung. Sie können auch eine E-Mail senden an: mail@bvandenhovenjachtbouw.nl.

Opening nieuw bedrijfspand zaterdag 23 april 2016
1700 mk2 simply the best 1 3
Over ons 8